© Kompetenzcentrum AMVG gGmbH 2015

Herzlich

Willkommen

Helfen   Sie   uns   und   lassen   Sie   mit   uns   gemeinsam   Kinderaugen leuchten Die   „Wildauer   Puppenkiste“   sammelt   an   bestimmten   Standorten (z.   B.   Kitas   in   Wildau   und   Königs   Wusterhausen,   Einrichtungen der     Stadt     Wildau)     zu     festgesetzten    Terminen     gebrauchtes Spielzeug,   Kinderbücher,   kleinere   Kindermöbel   und   vieles   mehr. Diese    Dinge    werden    dann    von    den    Projektteilnehmern    in liebevoller      Handarbeit      gesäubert,      repariert      und      wieder aufgearbeitet.    Die    fertigen    Spielsachen    usw.    können    dann kostenfrei    von    finanziell    schwachen    Familien    und    sozialen Einrichtungen    an    unserer    Ausgabestelle,    unmittelbar    am    S- Bahnhof Wildau ausgesucht und mitgenommen werden.
Das Konzept „Wildauer Puppenkiste” Eine    "Übungsfirma",    die    nach    den    realen    Bedingungen    eines „normalen“     Wirtschafts-unternehmens     funktioniert.     Es     gibt allerdings    den    kleinen    Unterschied,    dass    das    Unternehmen keinen    Gewinn    macht,    sondern    alle    Teilnehmer/-innen    eine Aufwandentschädigung    erhalten.    Dieses    Projekt    wird    zunächst für     6     Monate     vom     Jobcenter     Landkreis     Dahme-Spreewald gefördert    und    soll    die   Teilnehmer    unter    Berücksichtigung    der eigenen   Gesundheit   wieder   an   den   Rhythmus   eines   geregelten Arbeitstages und die Strukturen im Arbeitsleben heranführen. Die   wöchentliche   Arbeitszeit   beträgt   25   Stunden.   So   kann   sich jeder    intensiv    mit    den    jeweiligen    Arbeitsaufgaben    befassen, seine   bisherigen   Erfahrungen   und   Kenntnisse   aber   auch   eigene Ideen einbringen. Es     befinden     sich     10     Teilnehmer/-innen     in     der     „Wildauer Puppenkiste“.   Sie   werden   in   den Arbeitsbereichen   Werkstatt   und Lager,   Ein-   und Ausgang   des   Spielzeugs   sowie   Verwaltung   und   die Planung    und    Organisation    der    Öffentlichkeitsarbeit    tätig.    Sie organisieren         eigenverantwortlich         den         reibungslosen Betriebsablauf,     natürlich     angeleitet     und     unterstützt     vom Mitarbeiterteam des Kompetenzcentrums AMVG.
 „Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“ Johann Wolfgang von Goethe
Wildauer Puppenkiste Ein Projekt der Kompetenzcentrum AMVG gGmbH
Öffnungszeiten: Mo - Fr jeweils von 10:00 bis 13:00 Uhr